YOKOHOMO

YOKOHOMO

Der offizielle YOKOHOMO Fanklub

Liebe Räubertöchter und Räuber, 


Alles von neuestem Merch, exklusiven Songs, Videos, Lyric Sheets, und behind the scenes Material bis hin zu secret Gigs, secret Content und Streams gibts nur hier im Fanklub. 


Haut rein & schaut rein !


Eure Piraten. 

Willkommen im Klub,

YOKOHOMO seit 19.10.2021
Fanklub-Award
Stats
2021 Fanklub-Gründung
1 Fanklub-Postings

Aktuelle Beiträge von YOKOHOMO

von YOKOHOMO um den gesamten Beitrag zu lesen.

YOKOHOMO im Überblick

Videos

Biografie

WIENER MAGAZIN


"Die aus fünf Wienern und einer Wienerin bestehende Band hat keine Lust auf Einheitsbrei und Fadesse. Und es wird in ­„Narben“ gipfeln, dem Debütalbum, das im Oktober dieses Jahres beim Wiener Label Las Vegas Records erscheinen wird. Ein durch und durch wienerisches Projekt also, so haben wir es gern! Spätestens seit dem 14. Mai ist der Hype um Yokohomo very real. Denn mit der Single „Pop“ stellen die sechs Musiker klar, dass sie einfach ­keinen Bock mehr haben – weder auf den ewig gleichen Corona-Kulturpessimismus noch auf die ewig gleiche Musikbranche. „Ich bin bereit, verbrennt die Musik“, ruft Yokohomo zum Kampf gegen austauschbare Kommerzware auf. Pop kann eben auch Ecken und Kanten haben"


THE GAP 


"Ekstatischer Indierock, der neben krachenden Rock’n’Roll auch immer wieder Richtung Punk schielt und stets den unabdingbaren Drang zum Tanzbaren hat, manchmal stürmisch pogend, manchmal romantisch im Engtanz, manchmal gedankenverloren für sich selbst. Das klingt nach Wanda – alte Geschichte, aber auch nach Trümmer oder – und vor allem – nach Milliarden, insbesondere im stimmlichen Bereich. Große Vergleiche, aber die Songs geben es her: Etwa die Singles »Pop« und »Josefine« oder die rockigen Stücke »Haus aus Gold« und »Bring mich um«. Stark!"


BZ


Narben haben das "Sextett aus vier Bezirken" (BZ) vor und gerade während der Entstehung Ihres Erstlingswerk viele gesammelt. Dieses Album steht für Wunden aus zwischenmenschlichen Beziehungen, privaten und künstlerischen ups and downs in Zeiten der Pandemie, zerstörter Liebe, Nahtoderfahrungen, und vor allem aber für jede Menge Hoffnung, Freundschaft und einen gemeinsamen Traum.

Songs