Splitternackt

Splitternackt

SPLITTERNACKT - ZAP! BOOM! YEAH!

September 2022 … 28 Jahre und etliche Kinder später. Der letzte SPLITTERNACKT-Tonträger „… & tschüß!“ verhallt langsam, aber sicher in den Nachwehen der 90er und das jugendliche Aufbegehren ist der Gelassenheit gewichen.

Die Buben sind gereift, die Haare kürzer und die Körper gebraucht und verlebt -

diese 28 Jahre haben Spuren hinterlassen. Und das ist gut!

Spuren, die in 12 Geschichten von Erlebtem, Gedachtem, Phantasiertem, Schönem und sonstigen Dingen & Sehnsüchten erzählt werden.

Die Spurensuche beginnt vor 28 Jahren und endet im Heute, in einer musikalischen Erzählung, die über die Zeit gewachsen ist. Wie die Buben selbst - gereift und manchmal auch etwas verlebt. Und auch das ist gut - ZAP! BOOM! YEAH!

Ob jetzt auch die richtige Zeit für diese Musik und Texte in „Schreibdeutsch“ ist?

Keine Ahnung und ehrlich gesagt, wen kümmert die Theorie? Es war Zeit, diese Lieder wachsen und letztendlich auch ziehen zu lassen … und wenn es manche Melodien oder Textzeilen schaffen, da oder dort anzudocken, dann war es richtig es zu tun!

Und nur das ist wichtig – und natürlich auch die Tatsache, dass die Buben unheimlich viel Spaß haben, nach vielen, vielen Jahren wieder gemeinsam und mit ihren Instrumenten kleine Geschichten zu erzählen - laut, ruhig, intensiv, oberflächlich, lustig, ernst … - und den haben sie definitiv. Und das ist wiederum auch gut, sehr gut sogar - ZAP! BOOM! YEAH!

Neue und alte Wegbegleiter haben alte Gepflogenheiten aufgebrochen, Gewohntes hinterfragt, Neues ermöglicht und Gutes bewahrt. Trotzdem und deswegen ist SPLITTERNACKT noch immer SPLITTERNACKT – die Fortsetzung beginnt!

Und das ist Magic – ZAP! BOOM! YEAH!


Willkommen im Klub

Splitternackt seit 28.01.2023
Fanklub-Award
Stats
2023 Fanklub-Gründung
1 Fanklub-Postings

Exklusive Beiträge von Splitternackt

Erhalte Zugriff auf alle exklusiven Beiträge von Splitternackt!

Videos

Biografie

SPLITTERNACKT – die Legende kehrt zurück! 

SPLITTERNACKT, die legendäre Ybbstaler Rockband aus den 90ern kehrt zurück auf Österreichs Konzertbühnen und startet nach über 25 Jahren ein Comeback inklusive neuem Album „ZAP! BOOM! YEAH!“.

1993 erschien auf ATS-Records die Debüt-CD „unterwegs“. Zu dieser Zeit durchaus ein exotisches Werk in der österreichischen Musiklandschaft – hochdeutsche Texte waren damals nicht an der Tagesordnung. Mit der EP „… & tschüß!“ lieferten SPLITTERNACKT 1994 dann ein mehr als würdiges Nachfolgewerk. Songs wie „Mir ist Kalt“, „Nur der Moment“ oder „Frühling in der Stadt“ fanden ihren Weg in die Radios und die Band bespielte die Clubs und Konzertbühnen des Landes … danach wurde es still um SPLITTERNACKT.

Die Bandmitglieder wurden in verschiedenen anderen Projekten aktiv und so fiel SPLITTERNACKT in einen langen, langen Schlaf …

… bis 2021 ein „Zufall“ drei der ehemals vier Bandkollegen wieder zusammenführte. 30 Jahre nach dem Start von SPLITTERNACKT brachten die Gründungsmitglieder Andreas Bösch (Schlagzeug), Georg Draschan (Bass) und Günther Thummerer (Vocals & Gitarre) ihre Instrumente wieder in Schwung und begannen gemeinsam zu „alten“ SPLITTERNACKT-Songs zu jammen. Rasch entwickelte sich wieder diese spezielle SPLITTERNACKT-Magie und nach und nach wurden alte Perlen und schon fast vergessene „Klassiker“ der Bandgeschichte wachgeküsst.

Anfang 2022 wurde das Line-Up dann um den Amstettner Gitarristen Franz Riegler, bekannt aus verschiedensten Amstettner Rock-Formationen wie z.B. „Read Only Memory“, erweitert und gemeinsam wurde an Songs, die großteils Anfang der 2000er-Jahre entstanden sind, gearbeitet.

Um dieses rasante musikalische Wiedererwachen entsprechend festzuhalten und weiterzuentwickeln, wurde ab März 2022 im Studio von ATS-Records bei Reinhard „Bux“ Brunner – ja genau, dem ATS-Records wo Anfang der 90er-Jahre eigentlich alles begonnen hat – an 12 Songs gearbeitet, die im September 2022 auf dem Album „ZAP! BOOM! YEAH!“ veröffentlich wurden.

Unterstützung erhielten die vier Musiker bei ihrer aktuellen Album-Produktion im Studio von den beiden Profis Julia Sitz (Backing Vocals) und Max Thummerer (Percussion).

Man darf jedenfalls gespannt sein … denn die Fortsetzung beginnt jetzt …

SPLITTERNACKT 2022:

Günther Thummerer Guit, Voc

Andreas Bösch Drums

Georg Draschan Bass

Franz Riegler Guit

Kontakt & CD-Order: splitternackt@spielplatzkuk.at