AYMZ

Videos

Biography

AYMZ ist das neue Musikprojekt des zuvor als Amy Wald bekannten Artists. Seit dem Neustart im Februar 2022 ist einiges passiert: Ein Auftritt beim WDR Rockpalast, Release des Debütalbums „PYROLYSE“, erste eigene Headliner Tour mit elf Stopps in Deutschland und Österreich, Support Tour mit YAENNIVER mit neun Konzerten sowie erste Festival- und CSD Auftritte. Mit einem Auftritt auf der Mainstage des LIDO Sounds Festivals steht 2023 ein weiterer Meilenstein auf dem Programm.


Bevor sich AYMZ non-binary outete, profilierte sich das Vorgängerprojekt Amy Wald bereits in der Musikszene in AT & DE mit Deutschpop Songs, die eine Reflexions- und Identifikationsfläche für junge LGBTQIA+-Member*innen boten, und damit einhergehend einer sehr loyalen Community. Diese katapultierte den Song "Mehr Als Nur Ein Like" für mehrere Wochen auf Platz 1 der Ö3-Austrocharts sowie auf Platz 2 der Ö3 Hörercharts. All dies begann jedoch im Jahr 2018 mit einer selbst organisierten Straßenmusiktour - per IG wurden Spielorte und Schlafplätze ausgemacht. Nach einer weiteren DIY-Tour im Sommer 19 folgten neben der „Amy Wald“ EP endlich Clubshows und zwar als Deutschlandsupport von Ikone Conchita Wurst (Feb 2020). Nach zwei eigenen ausverkauften Shows in Wien und Salzburg wurde die Covid-19 Pause mit einer Reihe von Singles dazu genutzt, besagte Erfolge im Radio und Fernsehen und sogar eine Amadeus Nominierung ("Bestes Songwriting") einzufahren. Nach diversen Festivalauftritten (CSD München, Donauinselfest, Kultursommer Wien, Theatron Musiksommer, München 2021) folgte im Februar 2022 die Debütsingle von AYMZ “X”, die bereits im deutschen MC-Radio (u.a. MDR Sputnik, BigFM, DasDing, Unser Ding uvm.) überzeugen konnte.

award nachbesprechungs- und tourvorbereitungs-livestream

we got a lot to talk about


um bei Livestreams von AYMZ dabei sein zu können.